Samsung liefert angeblich 120 Hz OLED-Display für iPhone 13 Pro Modelle

Samsung war einer der führenden Lieferanten von Display-Panels an Apple für die iPhones. Und es wird erwartet, dass dies auch für die kommenden Modelle der iPhones so sein wird. Davon kann man nun ausgehen, laut dem neuesten Gerüchten aus Südkorea.

Laut dem neuen Bericht wird erwartet, dass Samsung Display nun auch die 120 Hz OLED-Display-Panels für die Modelle iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max liefern wird. Die kommenden iPhone Pro-Modelle von Apple werden die Inhalte auf dem Display deutlich flüssiger darstellen als bisher.

Samsung soll sogar der exklusive Lieferant von 120 Hz-Panels für die Pro-Modelle sein. In den kommenden iPhone 13 Pro-Modellen sollen dann auch die Low-Temperature Polycrystalline Oxide (LPTO) Thin-Film Transistor (TFT) OLED-Panels verwendet werden.

Die iPad Pro-Modelle von Apple haben seit 2017 die Unterstützung für 120 Hz Bildwiederholrate als Teil seines ProMotion Displays. Es passt die Bildwiederholrate je nach Inhalt automatisch an. Nun soll es also auch endlich bei den kommenden iPhone 13 Pro-Modellen soweit sein.

Quelle(n):
The Elec

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.