Samsung wird das Galaxy S21 FE wahrscheinlich nicht auf dem Unpacked am 11. August ankündigen

Samsung Galaxy S21 FE Header

Samsung wird nächsten Monat das zweite große Unpacked-Event des Jahres abhalten, auf dem das Unternehmen ein paar neue faltbare Smartphones, die Galaxy Buds 2 und zwei neue Smartwatches der Galaxy Watch 4-Reihe ankündigen wird. Während es in diesem Jahr kein neues Samsung Galaxy Note 21 geben wird, wurde zunächst angenommen, dass dafür das Samsung Galaxy S21 FE auf dem Event vorgestellt werden würde.

Einem neuen Bericht von LetsGoDigital zufolge wird das Samsung Galaxy S21 FE aber nicht auf dem kommenden Unpacked-Event präsentiert werden. Offizielle Unterlagen von Samsung haben die Webseiten-Betreiber einsehen können, die bestätigen, dass die günstigere S21-Variante nicht angekündigt werden wird.

Dies bestätigt erneut einen Bericht aus dem Juni, in dem ebenfalls die gleiche Aussage getroffen wurde. Erst im Oktober oder später können wir mit dem günstigeren Samsung Galaxy S21 FE rechnen.

Das Samsung Galaxy S21 FE wird voraussichtlich mit einem 6,4″ FullHD+-Super-AMOLED-Panel mit 120 Hz Bildwiederholrate erscheinen. Außerdem wird es eine Kunststoff-Rückseite und Android 11 out-of-the-box geben. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 888 werkeln, aber eine weitere Variante mit dem Exynos 2100-Chipsatz könnte die Snapdragon-Version aufgrund von Engpässen bei der Chipversorgung ergänzen.

Quelle(n):
LetsGoDigital

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.