Sony Xperia 1 III: Fotos zeigen das variable Teleobjektiv des Telefons und mehr

Letzten Monat hat Sony das Xperia 1 III offiziell vorgestellt. Im Flaggschiff ist das erste Telephoto-Periskop-Objektiv mit einem variablen Fokus verbaut. Es stehen vier Brennweiten für Fotos und Videos zur Verfügung: 16mm, 24mm, 70mm und 105mm. Auch im kommenden Samsung Galaxy S22 Ultra soll diese Technik verbaut werden.

Nun wurden die ersten Foto-Samples des neuen Sony Xperia 1 III veröffentlicht. ZACKBUKS hat auf Weibo einige Bilder gepostet, von denen er sagt, dass sie mit dem neuen Sony-Flaggschiff aufgenommen worden sein sollen. Leider sind die EXIF-Daten entfernt worden, was eine Überprüfung unmöglich macht.

Die Fotos wurden allerdings von 12 MP auf 3 MP runtergerechnet, was auch dazu führt, dass einige Details verloren gehen. Vermutlich wurden die Bilder im Automatik-Modus aufgenommen, die fehlenden EXIF-Daten lassen jedenfalls nicht zu zu sehen, mit welchen Einstellungen die Bilder aufgenommen wurden.

Das erste Bild wurden mit der 24 mm Hauptkamera aufgenommen, das zweite und das dritte Bild dann mit der Telefoto-Optik mit variabler Brennweite mit 70 mm (2,9x Zoom) und 105 mm (4,4x Zoom).

Und hier gibt es noch ein paar weitere Foto-Samples des neuen Sony Xperia 1 III:

Quelle(n):
Sumahoinfo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

2 Antworten auf „Sony Xperia 1 III: Fotos zeigen das variable Teleobjektiv des Telefons und mehr“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.