Clubhouse für Android im Play Store verfügbar, deutsche Nutzer können sich vorregistrieren

Clubhouse für Android ist nun im Google Play Store verfügbar. Dennoch kann man sie in Deutschland noch nicht herunterladen. Aber interessierte Nutzer können sich ab sofort vorregistrieren und wenn die App dann auch hierzulande zum Download verfügbar ist, dann bekommt man automatisch Bescheid.

Clubhouse war vor ein paar Wochen die wohl gehypeteste App. Leider war sie nur für iOS verfügbar. Dabei handelte es sich schlicht um einen Chat, in dem nur Sprachnachrichten verschickt werden konnten. Zum Hype hatte sicherlich auch beigetragen, dass dort zu Beginn fast nur Prominente teilgenommen haben.

Nun steht die App auch für Android zur Verfügung. Doch das Problem ist, wenn man es denn so bezeichnen kann, dass der Hype auch schon wieder vorbei ist. Denn die Konkurrenz hat nicht geschlafen und mittlerweile haben auch Reddit, Twitter und auch Telegram entsprechende Angebote.

Clubhouse für Android ist ab sofort als Beta im Google Play Store verfügbar. Die Verfügbarkeit soll schrittweise beginnen, heute in den USA, dann sollen andere englischsprachige Länder folgen und in den nächsten Wochen dann auch der Rest der Welt. 

Clubhouse: The Social Audio App
Clubhouse: The Social Audio App

Quelle(n):
Clubhouse

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.