Sony Xperia 1 IV Vorbestellungen sollen enttäuschend sein

Sony Xperia 1 IV
Quelle: Sony

Sony hat Anfang des Monats sein neues Flaggschiff, das Xperia 1 IV, vorgestellt. Das Gerät ist nicht direkt in den Verkauf gegangen, aber Vorbestellungen sind möglich. Jetzt scheint es, dass die Vorbestellungen für das Sony Xperia 1 IV ziemlich enttäuschend sind.

Laut @TheGalox_, sind die Vorbestellungen für das Sony Xperia 1 IV „nur ein Drittel der Vorbestellungen für das Xperia 1 III“. Es scheint, als wären die Nutzer nicht so sehr am Xperia 1 IV interessiert, wie sie es beim Xperia 1 III waren.

Woher der Tippgeber diese Zahlen hat, ist nicht bekannt. Diese Informationen sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, da sie nicht offiziell sind. Es wäre allerdings interessant, offizielle und genauere Informationen zu erhalten.

Ein Grund für die Zurückhaltung der User könnte natürlich der immens hohe Preis sein. EUR 1.399,00 sind ja nicht gerade günstig.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

2 Kommentare

  1. Kann ich mir gar nicht vorstellen. Da müssten Sony doch die Türen eingerannt werden.

    Das Xperia 1 IV hat doch sogar ein Schnellladegerät dabei, kein Throttling, kein FPS Drop wenn es warm wird und die beste Kamera der Welt und das alles nur für 599,- Euro bei 5 Jahren Update Garantie…….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.