Super Mario 64 läuft auch problemlos auf Android-Geräten

Da hat es doch echt jemand geschafft, Super Mario 64 auf Android zum laufen zu bekommen. Ganz ohne Emulator!

Das Ausführen von Konsolenspielen auf Android ist dank Emulatoren nichts Neues, aber eine kluge Person hat die Dinge über Emulatoren hinaus in Angriff genommen und herausgefunden, wie man Super Mario 64 auf Android installiert und nativ ausführen kann.

Ein Nintendo 64-Spiel, das nativ auf eurem Android-Smartphone läuft. Ohne einen Emulator zu verwenden. Das Spiel kann einfach wie jede andere App oder jedes andere Spiel auf dem Gerät gestartet werden.

Es ist ein verrücktes Konzept, an dem zweifellos eine ganze Menge herumgebastelt werden musste. Glücklicherweise hat aber der Benutzer namens VDavid003, wie die xda-developers berichten, die Anleitung dazu für sich selbst erstellt.

Die Installation von Super Mario 64 auf Android erfolgt in wenigen Schritten
Die Anleitung, wie man das zum Laufen bringt, scheint einfach zu sein. Aber das bedeutet nicht, dass die Schritte einfach sind.

Es sind nur 7 Schritte. Der letzte Schritt besteht darin, die APK-Datei für Super Mario 64 zu finden und zu installieren. Außerdem müsst ihr einige Kenntnisse über Github haben. Ganz zu schweigen vom Herunterladen der Dateien aus den entsprechenden Repositories.

Viel einfacher wäre es also, einfach einen Emulator zu verwenden. Doch cool zu sehen, dass es auch ohne funktioniert. und die Frage lautet, ob es dann auch mit anderen Nintendo 64-Games nach dieser Anleitung funktionieren würde?

Quelle(n):
xda-developers

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.