Telegram-Installation nun offiziell auch ohne Google Play Store möglich

Tele­gram hat auf seinem eigenen Server nun die APK des Messen­gers zum Download freigegeben

Wer Telegram auf seinem Smartphone nutzen will, der ist nun nicht mehr auf den Google Play Store angewiesen. Ab sofort stellen die Entwickler des Messengers die entsprechende APK zum Download auf ihren Servern für die User bereit.

Nun ist es offiziell möglich, dass man Telegram ohne Google installieren kann. Die entsprechende Version steht nun zum Download bereit. Und es soll ja eine Menge Leute da draußen geben, die um Google einen Bogen machen. Und nun hat man einen offiziellen Anlaufpunkt dafür geschaffen.

Auf der Down­load-Seite erklärt ein kurzes Video den Instal­lati­ons­pro­zess dieser speziellen Variante von Telegram. Denn es soll weniger Restriktionen als bei der GMS-Variante geben. So wurde Kanäle entdeckt, die man so mit der Google-Variante wohl nicht sehen kann.

Und selbst Aktualisierungen gibt es bei dieser Modellvariante, vermutlich sogar schneller als im Google Play Store. Denn hier stellen die Entwickler ja umgehend die neueste Telegram-Version direkt auf ihren Servern bereit.

Quelle(n):
Android Authority

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.