Telekom: 10-faches Datenvolumen für Prepaid-Kunden als Geschenk

Das ist doch mal was. Die Telekom will ab heute das 10-fache Datenvolumen für Prepaid-Kunden als Geschenk anbieten. Abrufbar ist das Datenvolumen über die MeinMagenta-App.

Wer bei der Telekom einen Prepaid-Vertrag hat und die MeinMagenta-App nutzt, der hat sich wohl an die 500 MB Datenvolumen monatlich als Geschenk gewöhnt. Doch im August scheint die Telekom besonders spendabel zu sein.

Denn nun bietet man sogar das 10-fache Datenvolumen als Geschenk an. 20 GB (M), 30 GB (L) oder 50 GB (XL) stehen dann in den jeweiligen Tarifen zur Verfügung. Die Bedingungen sind dabei genau die gleichen wie bei den 500 MB.

Heißt also, nach 28 Tagen verfällt das Datenvolumen, egal was ihr verbraucht habt. Außerdem kann man es nicht mit in den nächsten Monat mitnehmen und so quasi sammeln.

Ab heute soll es losgehen. Wem das 10-fache Datenvolumen in der App noch nicht angezeigt wird, der muss möglicherweise erst noch die 500 MB Gratis-Volumen buchen und verbrauchen, bis ihm das das 10-fache Datenvolumen bei der Telekom als Geschenk angeboten wird.

Quelle(n):
Caschys Blog

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.