Tesla-Bonus-Paket für Musk für nichtig erklärt

Elon Musk
Quelle: Art Streiber/August

Ein Gericht im US-Bundesstaat Delaware hat das 2018 beschlossene Bonus-Paket für Tesla-Chef Elon Musk für nichtig erklärt. Damit verliert Musk nicht nur seine derzeitige Vergütung, sondern auch seinen Anspruch auf die Optionen für 304 Millionen zusätzliche Tesla-Aktien, deren rechnerischer Wert auf mehr als 50 Milliarden Dollar geschätzt wird.

Die Richterin kam zu dem Schluss, dass Musk das Board zur Zeit der Verhandlung über den Bonus mit engen persönlichen Verbindungen kontrolliert habe. Darüber und über Details des Verhandlungsprozesses seien die Aktionäre nicht korrekt informiert gewesen. Das Board habe deshalb beweisen müssen, dass das Paket in seiner Gesamtheit trotzdem fair war, was ihm im Prozess aber nicht gelungen sei.

Ohne den Wert der Optionen würde Musk den Titel als reichster Mensch der Welt verlieren. Wichtiger für Musk dürfte allerdings sein, dass er durch das Urteil weniger Kontrolle über Tesla hat. Er hält derzeit noch etwa 13 Prozent aller Tesla-Aktien; die jetzt für nicht korrekt zugeteilt erklärten Optionen machen weitere 8,6 Prozent aus.

Musk reagierte auf das Urteil verstimmt. In einer X-Nachricht empfahl er, Unternehmen in Nevada oder Texas zu registrieren statt in Delaware. Tesla überlegt nun, seinen Hauptsitz von Delaware nach Texas zu verlegen.

Die Börse bewertete das Urteil zunächst negativ: Nach US-Handelsschluss verlor die Tesla-Aktie nach einem leichten Plus im regulären Handel rund 2,5 Prozent.

Quelle(n):
Teslamag

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert