Vermeintliche Renderbilder sollen Huawei P50 Pro mit gigantischer Kamera zeigen

Es gibt neue Bilder, die angeblich das kommende Huawei P50 Pro zeigen sollen. Zwei Dinge fallen sofort ins Auge, auf der Vorderseite die zentrierte Selfie-Kamera und auch der Rückseite die gigantische Kamera.

Man vermutet, dass das neue Huawei-Flaggschiff wohl im April vorgestellt werden könnte. Für meinen Geschmack ist es dafür aber immer noch viel zu ruhig. Denn bis auf Renderbilder gibt es bislang noch keine weiteren Leaks, die das echte Gerät zeigen.

In China soll das Huawei P50 Pro mit HarmonyOS erscheinen, falls es doch nach Deutschland kommen sollte, wovon bislang kaum auszugehen ist, dann dürften wir wohl EMUI 11 erwarten, jedoch auf Basis von Android 10.

Der Fokus dürfte aber wieder auf der Kamera liegen. Die neuen Renderbilder von OnLeaks zeigen nun zwei enorm große schwarze Kreise. Es könnte also eine Dual-Kamera oder eine Quad-Kamera verbaut sein, die aber völlig neu angeordnet ist.

Sieht alles sehr spannend aus, auf Renderbildern kommt das aber manchmal etwas seltsam rüber, aber mal abwarten, wie dann das exhte Gerät aussehen wird. Noch bin ich allerdings skeptisch, dass da wirklich schon was in den nächsten Wochen zu erwarten ist.

Quelle(n):
Voice

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.