Vivo: Mehr als 30 Smartphones erhalten OriginOS

Gestern hatte Vivo seine neue Benutzeroberfläche OriginOS offiziell angekündigt. Jedoch verschwieg man, welche Geräte das neue OriginOS bekommen werden. Dies hat man nun nachgeholt.

Nun hat Vivo einen offiziellen Zeitplan für den OriginOS-Rollout veröffentlicht. Und User von mehr als 30 Modellen der Marke können sich auf die neue Version freuen.

Schon Januar 2021 machen die ersten Geräte den Anfang, der gesamte Rollout-Prozess zieht sich allerdings bis Juni nächsten Jahres hin. Und folgende Modelle bekommen nun OriginOS:

Bei Launch

  • Neue Vivo X-Serie

Bis Ende Januar 2021

  • vivo NEX 3S
  • vivo X50 Pro+
  • vivo X50 Pro
  • vivo X50
  • vivo S7
  • vivo iQOO 5 Pro
  • vivo iQOO 5
  • vivo iQOO 3
  • vivo iQOO Pro
  • vivo iQOO
  • vivo iQOO Neo3

Bis zum 12. Februar 2021

  • vivo NEX 3/vivo NEX 3 5G
  • vivo X30 Pro
  • vivo X30
  • vivo iQOO Neo
  • vivo iQOO Neo 855

Im zweiten Quartal 2021 (April – Juni)

  • vivo X27 Pro
  • vivo X27
  • vivo S6
  • vivo S5
  • vivo S1 Pro
  • vivo S1
  • vivo Z6
  • vivo Z5x
  • vivo Z5i
  • vivo Z5
  • vivo iQOO Z1x
  • vivo iQOO Z1
  • vivo NEX Dual Display
  • vivo NEX S
  • vivo NEX A

Quelle(n):
Weibo

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.