VW ID.3: Volkswagen verteilt Update auf Version 2.1

Der VW ID.3 bekommt ein neues Software-Update spendiert. Wie Volkswagen mitteilte, steht nun Version 2.1 für den Stromer bereit. Die finale Software soll jetzt jedem zur Verfügung stehen.

Viele Käufer 1st Edition des VW ID.3 hatten sich dafür entschieden, das Elektroauto schon 2020 zu kaufen, dafür aber ohne die finale Software. Diese steht nun allen zur Verfügung, Volkswagen die Händler informiert, dass man Version 2.1 aufspielen kann.

Damit kommen dann noch einmal eine Reihe von Features in das Auto, auf die man bisher verzichten musste, u.a. Apple CarPlay oder das Head-Up-Display.

Für das Einspielen des Updates muss der Wagen in die Werkstatt, dies kann bis zu 1 Tag dauern, bis es dann fertig installiert ist. Danach jedoch hat der VW ID.3 auch die Möglichkeit, neue Update via OTA (over-the-air) einzuspielen.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.