Samsung Exynos 2200-SoC mit AMD GPU: Start 2021 in einem Notebook?

Samsung’s Exynos 2200 mit der AMD-GPU wird später in diesem Jahr vorgestellt werden. Noch wichtiger ist, dass der Exynos 2200 als erstes in einem Windows 10-Laptop von Samsung verbaut sein wird.

Samsung hat letzten Monat bestätigt, dass es mit AMD zusammenarbeitet, um eine mobile GPU der nächsten Generation zu entwickeln, die in einem nächsten Flaggschiff-Produkt eingesetzt werden soll. Das Unternehmen hat nicht genau angegeben, welche Art von Gerät dieses „nächste Flaggschiff-Produkt“ sein wird, aber die meisten Samsung-Fans nahmen an, dass es sich um ein Galaxy-Smartphone handelt.

Jetzt stellt sich aber heraus, dass der Exynos 2200 Teil von Samsung’s längerfristigen Plänen sein könnte, Qualcomm im Segment der tragbaren PCs herauszufordern.

Samsung’s mysteriöser Exynos 2200-betriebener Windows 10-Laptop legt offenbar den Grundstein für die langfristigen Pläne des Unternehmens, Qualcomm auf dem ARM-Notebook-Markt herauszufordern. Samsung hat bereits einige eigene ARM-Windows 10-Notebooks auf den Markt gebracht, die jedoch von Qualcomm’s Snapdragon-Chipsätzen angetrieben wurden.

Da diese Windows 10-Notebooks anscheinend immer beliebter werden, möchte Samsung einen größeren Anteil erobern und seine Abhängigkeit von Qualcomm verringern, sodass der AMD-betriebene Exynos 2200-SoC die Antwort sein könnte.

Sie Spezifikationen des Exynos 2200 sind noch unbekannt. Außerdem ist unklar, ob der Exynos 2200 der einzige AMD-basierte High-End-Chipsatz von Samsung sein wird, der in diesem Jahr auf den Markt kommt oder ob besagter Chipsatz speziell für Notebooks konzipiert ist und Samsung einen weiteren AMD-SoC für Smartphones plant.

Quelle(n):
SamMobile

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „Samsung Exynos 2200-SoC mit AMD GPU: Start 2021 in einem Notebook?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.