Wear OS: 3D-Echtzeit Watchfaces sind da

Facer Wear OS 3D-Watchfaces
Quelle: Facer Studios

Facer, ein beliebter Hersteller von Smartwatch-Watchfaces, will seine Dominanz auf dem Markt mit der Einführung von 3D-Watchfaces weiter ausbauen. Dies geschieht, nachdem man Anfang des Jahres mit der TimeShow-App von Mobvoi konfrontiert wurde.

Facer kündigte heute die Einführung von Echtzeit-3D-Watchfaces für Wear OS an und behauptet, das erste Unternehmen in der Branche zu sein, das dies tut. Diese Zifferblätter verwenden hochwertige 3D-Modelle mit detaillierten Polygonen, hochauflösenden Texturen und realistischem Rendering. Außerdem bieten sie prozedural generierte visuelle Effekte, interaktive Animationen, dynamische Lichteffekte und Partikeleffekte, alles in 3D.

Eine Sorge bei solch fortschrittlichen Zifferblättern ist die Auswirkung auf die Batterielebensdauer, aber Facer versichert, dass seine Tests einen ähnlichen Batterieverbrauch wie bei herkömmlichen Zifferblättern ergeben haben.

Diese 3D-Watchfaces werden mit gängigen Smartwatches wie der Galaxy Watch 4 und 5, der Pixel Watch und der Fossil Gen 6 kompatibel sein. Sie funktionieren auch mit Wear OS-Geräten, die mit dem Qualcomm Snapdragon 4100 Plus-Chipsatz ausgestattet sind. Facer gibt an, dass die Watchfaces mit 60 Bildern pro Sekunde auf der Galaxy Watch 4 und 5 laufen werden, hat aber keine Angaben zur Bildrate für andere Uhren gemacht.

Zunächst wird Facer 15 3D-Watchfaces aus seinem internen Studio, den Facer Studios, veröffentlichen. Das Unternehmen plant jedoch, in Kürze Hunderte von Zifferblättern von Drittanbietern, die Teil des Facer Creator Partnerprogramms sind, zu veröffentlichen.

Für Nutzer, die Facer Premium abonniert haben, werden diese 3D-Uhrengesichter kostenlos verfügbar sein. Für Nicht-Abonnenten kostet jedes Watchface 1,99 Dollar.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Facer Watch Faces
Facer Watch Faces
Entwickler: Facer Studios
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
Android Authority

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert