WhatsApp Beta: Integration von Chats von Drittanbietern

WhatsApp Logo

WhatsApp testet derzeit die Integration von Chats von Drittanbietern in seiner Beta-Version für Android.

Diese Funktion ermöglicht es Nutzern, Nachrichten von anderen Messaging-Apps wie Signal oder Telegram direkt in WhatsApp zu empfangen und zu versenden.

Die Funktion befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium und ist nur für einige Beta-Tester verfügbar. In der aktuellen Version werden die Chats von Drittanbietern in einem separaten Posteingang innerhalb des Chat-Tabs angezeigt. Dies liegt daran, dass die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von WhatsApp bei anderen Apps nicht garantiert werden kann.

Die Integration von Chats von Drittanbietern ist ein wichtiger Schritt für WhatsApp, um die Interoperabilität zwischen verschiedenen Messaging-Plattformen zu verbessern. Problem nur, die anderen wollen gar nicht mit WhatsApp zusammenarbeiten.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert