WhatsApp Pink: Finger weg von diesem gefährlichen WhatsApp-Klon!

Seit kurzem macht eine neue Version von WhatsApp namens WhatsApp Pink im Netz die Runde. Laut der Beschreibung von WhatsApp Pink erhalten Sie damit eine verbesserte Version von WhatsApp mit zusätzlichen Funktionen. Die Wahrheit ist jedoch, dass dieser WhatsApp-Klon bösartig ist.

Derzeit kursier im Netz ein Link, um WhatsApp Pink herunterzuladen. Nacj dem Download und der Installation fragt die App nach euren Anmeldeinformationen und sobald ihr angemeldet seid, sind eure persönlichen Daten nicht mehr sicher!

Dank des Cybersecurity-Forschers Rajshekhar Rajaharia wissen wir nun, dass diese App ein Betrug ist. Und er warnt eindringlich davor, auf den Link zu klicken und sich WhatsApp Pink herunterzuladen.

„Vorsicht vor WhatsApp Pink!!! Ein Virus wird in #WhatsApp-Gruppen mit einem APK-Download-Link verbreitet. Klicken Sie auf keinen Fall auf einen Link mit dem Namen WhatsApp Pink. Sie werden den kompletten Zugriff auf Ihr Telefon verlieren.“

Rajshekhar Rajaharia

Wenn ihr jedoch darauf hereingefallen seid, was könnt ihr machen? Nun, einfach den folgenden Schritten folgen:

  • WhatsApp Web-Geräte entkoppeln

Wenn ihr die WhatsApp Pink-App mit WhatsApp Web Devices verknüpft habt, dann hebt diese Verknüpfung so schnell wie möglich auf!

  • Deinstallieren von die WhatsApp Pink-App

Die Deinstallation der schädlichen App ist der zweite Schritt, den ihr machen müsst. Stellt sicher, dass ihr euch vor der Deinstallation abgemeldet habt und löscht dann auch die restlichen Daten der App vom Gerät.

  • Browser-Cache löschen

Es wird empfohlen, den Cache des Browsers zu löschen. Es ist ziemlich einfach zu machen. Dies könnt ihr über die App-Einstellungen oder über den Browser selbst tun.

  • Nach einer anderen bösartigen App suchen

Es besteht die Möglichkeit, dass die WhatsApp Pink Malware auf euer Telefon heruntergeladen hat. Dazu müsst ihr nach Anwendungen Ausschau halten, die ihr nicht selbst installiert habt.

Quelle(n):
IndianExpress

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.