Xiaomi 13-Reihe: Pressebilder zeigen Flaggschiffe von allen Seiten

Xiaomi 13 Header
Quelle: Xiaomi

Xiaomi hat bereits bestätigt, dass die neuen Flaggschiffe der Xiaomi 13-Reihe nun am Sonntag, 11. Dezember vorgestellt werden sollen. Nun hat der Hersteller auch einige Poster veröffentlicht, die das Design des Xiaomi 13 zeigen.

Die Xiaomi 13-Serie soll am 11. Dezember um 19:00 Uhr (Ortszeit) in China offiziell vorgestellt werden. Auf dem Event werden mehrere Produkte vorgestellt, wie das Xiaomi 13, Xiaomi 13 Pro, MIUI 14, die Xiaomi Watch S2, die Xiaomi Buds 4 TWS und der Mini Host Desktop PC.

Das Xiaomi 13 und 13 Pro werden ein identisches Design haben. Berichten zufolge wird das Pro-Modell eine größere Version des Xiaomi 13 sein. Hier können wir nun einen Blick auf die offiziellen Bilder des Xiaomi 13 werfen.

Wie man sehen kann, wird das Xiaomi 13 ein flaches AMOLED-Display haben. Im Vergleich dazu wird das Pro-Modell ein größeres Display mit gebogenen Rändern haben. Auf der Rückseite hat das Xiaomi 13 ein quadratisches Kameramodul, das drei Kameras, einen Dual-LED-Blitz und das Leica-Branding beherbergt.

Die blaue Variante des Telefons ist mit einer Lederrückseite ausgestattet. Die grünen, schwarzen und weißen Varianten des Geräts werden voraussichtlich mit einer Glasrückseite erscheinen.

Mögliche Xiaomi 13-Serie Spezifikationen

Xiaomi bestätigte bereits, dass die Xiaomi 13-Serie mit dem Snapdragon 8 Gen 2, LPDDR5X RAM und UFS 4.0 Speicher ausgestattet sein wird. Der neue Leak besagt, dass das Xiaomi 13 über ein 6,36″ E6 AMOLED FullHD+ 120 Hz Display verfügen wird, während das Xiaomi 13 Pro ein größeres 6,73″ E6 AMOLED Display mit 2K Auflösung, 120 Hz Bildwiederholrate und 1.920 Hz PWM Dimming haben wird.

Die Displays des Xiaomi 13 Duos werden eine Spitzenhelligkeit von bis zu 1.900 nits bieten. Die offiziellen Teaser haben bereits verraten, dass das normale Modell ein flaches Display haben wird, während der Bildschirm des Pro-Modells gebogene Ränder haben wird.

Die Kamera des Xiaomi 13 wird eine 50 MP Sony IMX800 Hauptkamera, eine 12 MP Ultraweitwinkelkamera und eine 10 MP Telekamera haben. Das Xiaomi 13 Pro hingegen wird mit einer 50 MP Sony IMX989 Hauptkamera, einer 50 MP Samsung JN1 Ultraweitwinkelkamera und einer 50 MP Samsung JN1 Telekamera ausgestattet sein.

Das Xiaomi 13 wird mit einem 4.500 mAh-Akku ausgestattet sein, der kabelgebundenes Laden mit 67 Watt unterstützt. Das Xiaomi 13 Pro hat einen 4.820 mAh Akku mit 120 Watt Unterstützung für kabelgebundenes Laden. Beide Telefone verfügen über einen Surge G1-Ladeschutzchip und unterstützen kabelloses Aufladen mit 50 Watt und 10 Watt reverse wireless charging.

Mehr zu Xiaomi:

Das Xiaomi 13 und 13 Pro werden weitere Funktionen wie einen IR-Blaster, einen X-Achsen-Linearmotor, NFC und ein IP68-zertifiziertes Gehäuse bieten. Das Xiaomi 13 wird 189 Gramm wiegen und 7,98 mm dick sein. Das Modell mit Lederrücken wird 185 Gramm wiegen und 8,1 mm dick sein. Das Xiaomi 13 Pro wird 229 Gramm wiegen (Lederrückseite – 210 Gramm) und 8,38mm dick sein (8,7mm Lederrückseite).

Auf beiden Handys wird die neueste MIUI 14 auf Basis von Android 13 installiert sein.

Quelle(n):
Gizomochina | Weibo (1|2)

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert