Xiaomi Mi 11 offiziell vorgestellt

Das Xiaomi Mi 11 ist offiziell! Das neue Flaggschiff wurde nun präsentiert. Seltsam ist, dass es nur das eine Modell wohl geben wird, ein Pro-Modell wurde jedenfalls nicht gezeigt.

Es gab nun keine großen Überraschungen, als das neue Flaggschiff vorgestellt wurde. Alles war im Prinzip schon im Vorfeld bekannt geworden. Selbst der Preis ar ja kein wirkliches Geheimnis mehr.

Xiaomi Mi 11 Spezifikationen

Das Xiaomi Mi 11 verfügt über ein 6,81″ zu allen Seiten gebogenes AMOLED-Display mit QuadHD+ Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel, 515 ppi, 1.500 nits Helligkeit) und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz nebst 480 Hz Touch-Abtastrate und HDR10+. Das Display wird von Corning Gorilla Glass Victus geschützt und hat bereits von Display Mate die A+ Bewertung bekommen.

Es wird vom neuesten Qualcomm Snapdragon 888-SoC angetrieben, dazu gibt es eine 8 GB und eine 12 GB LPDDR5-RAM Variante. Erstere kommt mit 128 GB internem UFS 3.1-Speicher, die große Variante mit 256 GB.

Auf der Rückseite ist ein Triple-Kamera-Modul verbaut, bestehend aus einem 108 MP-Primärsensor (Weitwinkel, Blende f/1.85), einem 13 MP Sensor (Ultra-Weitwinkel, 123°, Blende f/2.4) sowie einem 5 MP Sensor (Makro+Porträt, 50 mm Brennweite). Die Frontkamera löst mit 20 MP auf.

Als Betriebssystem kommt Android 11, basierend auf MIUI 12.5, zum Einsatz. Der Akku hat eine Kapazität von 4.600 mAh und unterstützt 55 Watt kabelgebundenes Schnellladen und 50 Watt Schnellladen ohne Kabel.

In China kostet da Xiaomi Mi 11 mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher umgerechnet ca. EUR 500,00 und mit 12 GB + 256 GB dann ca. EUR 590,00 und wird in den Farben  Schwarz, Weiß/Silber sowie Hellblau erhältlich sein. Das Netzteil kann separat für umgerechnet EUR 12,00 erworben werden.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.