Xiaomi Mi 12 soll erstes Smartphone mit dem Snapdragon 895 sein

Wie wir bereits wissen, arbeitet Xiaomi an seinen neuen Flaggschiffen der Xiaomi Mi 12-Serie. Neuen Berichten zufolge könnte das Xiaomi Mi 12 das erste Smartphone sein, das den neuen Snapdragon 895-SoC vn Qualcomm verwenden wird.

Diese Meldung kommt nicht überraschend, da das Xiaomi Mi 11 auch das erste Smartphone war, welches den Snapdragon 888-SoC verbaut hatte. Zwar ist noch nichts genaues bekannt, aber aus China hört man nun, dass der Release wohl im Dezember über die Bühne gehen könnte.

Bis jetzt ist der Name von Qualcomm’s nächstem Flaggschiff-Chip noch nicht offiziell. Angesichts der üblichen Namensgebung von Qualcomm müsste er allerdings Snapdragon 895 heißen. Nach dem Snapdragon 888, der extra für China umbenannt wurde, da die „888“ dort als Glückszahl gilt, sollte nun der nächste Flaggschiff-SoC wohl „895“ heißen.

Allerdings wird Xiaomi nicht das einzige Unternehmen sein, das den neuen Qualcomm Snapdragon 895 verbauen wird. Alle anderen namhaften Hersteller wie Samsung & Co. werden wohl kurz nach Xiaomi entsprechende Geräte mit diesem Chip veröffentlichen.

Quelle(n):
MyDrivers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.