Xiaomi Mi 12 Ultra soll 192 MP mit 1-Zoll Sensor als Hauptkamera bekommen

Nun gibt es erste Gerüchte zum möglichen Xiaomi Mi 12 Ultra. Genauer gesagt zur Kamera des möglichen nächsten Flaggschiffes. Da gibt es durchaus einige spannende Informationen. Und da will man weiter nach den Sternen greifen.

Der Erfolg des Xiaomi Mi 11 Ultra bedeutet, dass Xiaomi sich im High-End-Markt etabliert hat. Und damit man weiter vorne mitspielen kann, muss man weiter auf die neueste Technik setzen. Gerade bei den Kameras ist dies immer wichtiger.

Aus den bisher vorliegenden Berichten geht hervor, dass auch die Xiaomi Mi 12-Serie mit großen Verbesserungen in der Kamera-Abteilung kommen wird. Wir können sicher sein, dass das Xiaomi Mi 12 Ultra das Beste von allen bekommen wird.

Demnach wird behauptet, dass das Flaggschiff eine 1-Zoll-Ultra-Out-Sole-Hauptkamera mit 192 MP verwenden wird. Der native 1-Zoll-Sensor ist derzeit der größte in der Branche.

Darüber hinaus wird der Sensor auch die 16-Pixel-in-One-Technologie unterstützen, um das Äquivalent von 12 MP-Aufnahmen zu erreichen. Dadurch wird die Lichtmenge erhöht wodurch die Aufnahmen noch einmal verbessert werden. Dies ermöglicht der Kamera Top-Aufnahmen sowohl bei Tag als auch bei Nacht.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.