Xiaomi Mi Band 4: Diese Funktionen fehlen in Europa

Xiaomi Mi Band 4 Pressebild Europa

Xiaomi Mi Band 4 Pressebild Europa

Das neue Xiaomi Mi Band 4 wird in Europa ein echter Schnapper werden. Doch das hat seinen Preis, denn einige Funktionen werden dann hierzulande fehlen.

Für nur EUR 34,99 wird das neue Mi Band 4 hierzulande erhältlich sein. Doch zur chinesischen Version wird es bei der europäischen Version ein paar Abstriche geben. Dies hat der Hersteller nun auf Anfrage bestätigt.

Ab dem 26. Juni soll der Fitnesstracker ja erhältlich sein, zwei Features werden dann aber hier nicht mit an Bord sein. So wird es bei uns kein im Ni Band 4 verbautes Mikrofon geben.

Sprachsteuerung für Smarthome-Geräte fällt damit flach. Datenschützer werden sich freuen, ein Punkt weniger, wo man den User mit ausspionieren kann.

Das zweite Feature, was fehlen wird, wiegt da schon schwerer. Denn auch NFC wird nicht verbaut sein, mobiles kontaktloses Zahlen wird also bei uns dann auch nicht funktionieren. Schade, wäre ein nettes Gimmick gewesen.

Der Hersteller ließ auch offen, ob es jemals in Europa auch das Modell mit Mikrofon und NFC wird offiziell zu kaufen geben.

Werde Mitglied in der Xiaomi Gruppe auf MeWe | Facebook

Nun gut, für EUR 34,99 darf man auch nicht allzu viel verlangen. Das Xiaomi Mi Band 4 bleibt dennoch ein richtig gutes Angebot.

Quelle(n):
https://www.xda-developers.com/xiaomi-mi-smart-band-4-europe-no-nfc-voice-activation/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18947 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*