Xiaomi Mi Mix Alpha offiziell vorgestellt

Das Xiaomi Mi Mix Alpha ist da. Der Hersteller selbst bezeichnet das Smartphone als 5G-Konzeptgerät. Das Gerät klotzt gleich mit mehreren Superlativen

Das Xiaomi Mi Mix Alpha ist da. Der Hersteller selbst bezeichnet das Smartphone als 5G-Konzeptgerät. Das Gerät klotzt gleich mit mehreren Superlativen.

Man nehme ein Display, welches einmal um das gesamte Gerät herumgeht. Dazu dann noch weltweit die erste 108 MP Kamera und fertig ist das neue Xiaomi Mi Mix Alpha. Es ist jedoch ein Konzept-Smartphone.

Das Modell hat ein Display mit 180,6 Prozent screen-to-body ratio. Bisher einmalig. Und dürfte dafür sorgen, dass man nicht so recht weiß, wie man das Gerät in der Hand halten soll.

Dazu noch die erste 108 MP Kamera mit einem 1/1.33″ großen Sensor. Diese wird ergänzt durch eine 20 MP Ultrawide-Kamera und 12 MP Telephoto-Kamera. Stabilisiert wird das durch eine 4-Achsen-OIS. Es gibt außerdem auch noch 12 GB RAM, 512 GB internen Speicher, 40 Watt Schnellladen und einen 4.050 mAh „nano silicon cathode battery“ Akku.

Werde Mitglied in der Xiaomi Gruppe auf MeWe | Facebook

Das Problem, leider werden wir das Xiaomi Mi Mix Alpha so schnell nicht im Handel sehen. Es handelt sich ja um ein Konzept-Smartphone. Dennoch wurde ein Preis genannt, 19.999 Yuan, umgerechnet etwas mehr als EUR 2.550,00.

Xiaomi Mi Mix Alpha Features

Quelle(n):
Pressemitteilung

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply