Xiaomi MIX Fold 2 könnte mit Leica-Branding erscheinen

Xiaomi Mi MIX Fold
Quelle: Xiaomi

Xiaomi wird voraussichtlich noch in diesem Jahr ein neues faltbares Gerät auf den Markt bringen. Es dürfte sich dabei um das Xiaomi MIX Fold 2 handeln. Und vielleicht wird es dieses mal sogar weltweit vorgestellt werden.

Mehr zum Xiaomi MIX Fold 2:

In den letzten Wochen wurden die Spezifikationen des möglichen Xiaomi MIX Fold 2 geleakt. Wenig überraschend dürfte das faltbare Smartphone mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 ausgestattet sein. Dazu soll es auch Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz geben.

DigitalChatStation hat nun weitere Details zum Xiaomi MIX Fold 2 veröffentlicht. Demnach soll das Foldable eine 50 MP Kamera mit Leica-Branding besitzen. Die Kamera soll auch Unterstützung für Dolby Vision HDR-Videos bieten.

Xiaomi MIX Fold 2 Spezifikationen

Das kommende Xiaomi MIX Fold 2 wird vom Snapdragon 8+ Gen 1 Prozessor von Qualcomm angetrieben. Es gibt ein 6,5″ (außen) und 8″ (innen) Display. Beide Bildschirme sollen eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bieten. LTPO-Technologie soll es ebenfalls geben.

Zu den weiteren Merkmalen gehört ein großer 5.000 mAh-Akku mit 120 Watt Schnellladen, Stylus-Unterstützung und eine neue 50 MP Hauptkamera. Es heißt, dass das Gerät ein Samsung-Display mit Ultra-Thin-Glass (UTG)-Technologie verwenden wird.

Quelle(n):
ITHome

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.