Xiaomi Smart Glasses: Smarte Brille mit Display und Kamera vorgestellt

Xiaomi Smart Glasses

Xiaomi hat, wie erwartet, seine erste smarte Brille vorgestellt. Dabei handelt es sich aber nicht um ein fertiges Produkt für die Massen, sondern ein neues Wearable-Konzept. Die Xiaomi Smart Glasses ist erst einmal auf den chinesischen Markt ausgerichtet.

Xiaomi hat eine neue smarte Brille in China angekündigt. Das Wearable ist ein Konzept und hat ein MicroLED-Display und eine Kamera verbaut. Die Konzeptbrille von Xiaomi kann Benachrichtigungen anzeigen, Fotos machen, Anrufe tätigen, in Echtzeit übersetzen, als Teleprompter fungieren, usw..

Die Brille, die wie eine normale Sonnenbrille aussieht, wiegt 51 Gramm. Wie bereits erwähnt, verwendet die Xiaomi-Brille MicroLEDs für die Hintergrundbeleuchtung. Das monochrome Display hat eine Spitzenhelligkeit von 2 Millionen nits. Der Display-Chip misst 2,3 mm x 2,02 mm, so dass das Display in den Rahmen der Brille passt. Er nutzt die optische Wellenleitertechnologie, die das Licht in einem Winkel von 180 Grad bricht, um die Lichtstrahlen „durch die mikroskopische Gitterstruktur der optischen Wellenleiterlinse“ genau auf das menschliche Auge zu übertragen.

Die Brille verfügt außerdem über eine 5 MP-Kamera auf der Vorderseite für die Aufnahme von Bildern. Außerdem verfügt sie über zwei strahlformende Mikrofone und Lautsprecher für die Annahme von Anrufen, die Umwandlung von Audio in Text in Echtzeit usw. Darüber hinaus verfügt die Brille über Xiaomis XiaoAI-Assistenten. Er wählt die wichtigsten Benachrichtigungen vom Telefon aus und spiegelt sie auf dem Display wider. Der Assistent zeigt auch die Telefonnummer des eingehenden Anrufers an und hilft bei der Navigation, usw..

Die Brille ist mit einem Quad-Core-ARM-Prozessor ausgestattet und verfügt über einen integrierten Akku. Außerdem verfügt sie über ein Touch-Pad, Wi-Fi, Bluetooth und eine Kontrollleuchte, die anzeigt, wenn die Kamera in Betrieb ist.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei dem Produkt noch um ein Konzept, und es gibt noch keine offiziellen Angaben zu den Preisen oder zur Verfügbarkeit der intelligenten Brille.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.