Xiaomi überarbeitet Temperaturstatus des Akkus in MIUI 13

MIUI
Quelle: Xiaomi

Xiaomi bereitet sich darauf vor, die nächste Iteration von MIUI in den kommenden Wochen anzukündigen. MIUI 13 dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen. Die nächste Iteration von MIUI wird in den kommenden Wochen erscheinen. Außerdem wurden eine Reihe neuer Funktionen und eine neu gestaltete Benutzeroberfläche für geschlossene Beta-Tester freigegeben.

Der Stromverbrauch von Xiaomi-Smartphones soll in den letzten Monaten angestiegen sein. Einige Nutzer, vor allem Premium-Nutzer, haben sich über die Überhitzung ihrer Telefone beschwert. Natürlich hat Xiaomi dies durch die Einführung des Balance- und Performance-Modus verbessert. Außerdem hat Xiaomi die Benutzeroberfläche überarbeitet, so dass die Benutzer leicht erkennen können, wann der Akku des Geräts schlecht wird und ausgetauscht werden muss.

MIUI 13 New battery temperature status
Quelle: xiaomiui

Es besteht kein Zweifel, dass diese Verbesserungen den Xiaomi-Benutzern helfen, ihren Stromverbrauch zu verwalten und im Auge zu behalten. Und mit dem neuen Batterietemperaturstatus ist es jetzt einfach, den Zustand der Batterie zu erkennen. Denn statt Celsius verwendet Xiaomi nun Cool, Normal und Hot, um den Zustand des Akkus anzuzeigen.

Diese Änderung soll den Mi-Fans helfen, den Zustand des Akkus ihres Geräts zu einem bestimmten Zeitpunkt zu verstehen. Leider ist der neue Akku-Temperaturstatus exklusiv für chinesische geschlossene Beta-Tester. Es handelt sich wahrscheinlich um eine Verbesserung von MIUI 13, diese dürfte dann auch in der finalen Version der Benutzeroberfläche Einzug halten.

Quelle(n):
xiaomiui

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.