ZTE A20 5G: Das erste Smartphone mit unsichtbarer Selfie-Kamera zeigt sich

So wird es also aussehen, dass erste Smartphone mit einer unsichtbaren Selfie-Kamera. Und es wird ZTE A20 5G heißen

So wird es also aussehen, dass erste Smartphone mit einer unsichtbaren Selfie-Kamera. Und es wird ZTE A20 5G heißen. Die Daten zeigen, dass es aber kein Flaggschiff sein wird.

Es wird nun wohl doch nicht mehr allzu lange dauern, bis das erste Smartphone mit einer unsichtbaren Under-Screen-Kamera vorgestellt werden wird. Nun jedenfalls zeigt sich bereits das ZTE A20 5G bei der chinesischein Zulassungsbehörde TENAA,

ZTE A20 5G (Quelle: TENAA)

Dort ist es als ZTE A2121 gelistet, dieses Modell könnte dann als ZTE A20 5G oder ZTE Axon 20 5G erscheinen, so ganz genau weiß man das noch nicht. Auch nicht, ob es sich bei den 3 Modellen um ein und dasselbe Gerät handelt.

Was können wir erwarten? 6,92″ FullHD+ (2.460 x 1080 Pixel Auflösung) OLED-Display, darunter soll es neben der 32 MP-Frontkamera auch einen Fingerabdruckscanner geben. Auf der Rückseite erwartet uns eine Quad-Kamera mit 64 MP + 8 MP + 2 MP + 2 MP.

Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 765G werkeln, dazu soll es 6 GB/ 8 GB/ 12 GB RAM und bis zu 64 GB/ 128 GB/ 256 GB internen Speicher geben, der via microSD-Karte sogar bis zu 1 TB erweitert werden kann. Der Akku soll eine Kapazität von 4.120 mAh bieten und Schnellaufladung unterstützen. Das ZTE A20 5G ist 172,1 × 77,9 × 7,9 mm groß.

Wann mit dem Release zu rechnen ist, steht derzeit noch nicht fest.

Quelle(n):
/Leaks

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.