Amazfit GTR 3, GTR 3 Pro & GTS 3: Bilder, Spezifikationen und Preise

Amazfit GTR 3 Pro
Quelle: @passionategeekz

Huami bereitet sich darauf vor, gleich 3 neue Amazfit-Smartwatch-Modelle vorzustellen. Am kommenden Montag (11. Oktober) sollen die neuen Amazfit GTR 3, Amazfit GTR 3 Pro und Amazfit GTS 3 vorgestellt werden. Diese Smartwatches sind mit dem neuen eigenen Betriebssystem ZEPP OS ausgestattet.

Alle diese drei Uhren haben 150 Sport-Modi an Bord, bestehen aus einer Aluminium-Legierung, haben Bluetooth 5.1, biometrische Sensoren, Atemfrequenz-Messung, Pulsmessung, SpO2-Messung, Lautsprecher, Bluetooth Anrufe, Musik-Speicher, Spotify, Home Connect, Wi-Fi und mehr als 150 Watchfaces im Lieferumfang.

Amazfit GTR 3 Renderings und Spezifikationen

Die Amazfit GTR 3 hat ein 1,39″ AMOLED Ultra HD-Display, 454 x 454 Pixel Displayauflösung, 150 Sportmodi mit allen Arten von Gesundheits-Trackings und einen 450 mAh Akku, der eine Laufzeit von bis zu 24 Tage verspricht.

Die Smartwatch unterscheidet sich in Bezug auf die Funktionen nicht von ihrem Vorgänger. Das Modell wird in zwei Farben erhältlich sein: Thunder Black und Moonlight Gray. Das Material der Armbänder bleibt gleich, beide Varianten werden mit Silikonarmbändern ausgestattet sein.

In der dritten Generation wird Huami ein eigenes Betriebssystem namens ZEPP OS einführen. Das neue Betriebssystem hat nichts mit der bisherigen Gadget-Software zu tun. Die Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit der ZEPP OS-Schnittstelle wird deutlich schneller sein. Animierte Watchfaces werden mit 60 fps angezeigt, das Verhältnis von Display zu Körper wurde auf 65,96 Prozent gesteigert und die Lünette auf 4,05 mm reduziert.

Amazfit GTR 3
Quelle: Passionategeekz
Amazfit GTR 3
Quelle: Passionategeekz

Amazfit GTR 3 Pro Renderings und Spezifikationen

Die wichtigsten Änderungen im Aussehen der Uhr beziehen sich in erster Linie auf das Display, seine Abmessungen werden auf 1,45″ erhöht, das Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis sogar auf 70,59 Prozent, die Lünette ist nur noch 3,5 mm dick. Die Auflösung des Displays wurde auf 331 ppi erhöht.

Eine der neuen Funktionen von ZEPP OS wird die Möglichkeit sein, alle Gesundheitsindikatoren des Benutzers mit einer einzigen Berührung zu messen. Die Gesamtmesszeit beträgt 45 Sekunden, mögloich sind die Messung von:

  • Puls
  • Sauerstoffgehalt im Blut
  • Atemfrequenz
  • Stresslevel
  • 4 Arten von Gesundheitsdaten in 45 Sekunden
Amazfit GTR 3 Pro
Quelle: Passionategeekz
Amazfit GTR 3 Pro
Quelle: Passionategeekz

Amazfit GTS 3 Renderings und Spezifikationen

Das Amazfit GTS 3 hat ein 1,75″ großes Display mit einer Auflösung von 390 x 450 Pixeln. Das Modell wird in drei Farben erscheinen, Tera Rose, Elfenbeinweiß und Graphitschwarz. Das Material des Armbandes bleibt gleich, alle drei Varianten werden mit Silikonarmbändern ausgestattet sein.

Amazfit GTS 3
Quelle: Passionategeekz
Amazfit GTS 3
Quelle: Passionategeekz

Amazfit GTR 3, GTR 3 Pro und GTS 3 Preise und Verfügbarkeit

Es wird vermutet, dass die Amazfit GTS 3 wohl 205 Dollar kosten soll, Amazfit GTR 3 und GTR 3 Pro sollen wohl 215 Dollar bzw. 225 Dollar kosten. Noch sind die Preise nicht offiziell bestätigt worden. Die Verfügbarkeit dürfte wohl gleich nach der Vorstellung gegeben sein.

Quelle(n):
Passionategeekz

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.