Amazfit GTS ab 2. Juli bei Aldi Süd erhältlich

Bei Aldi Süd wird es Anfang Juli eine interessante Smartwatch im Angebot geben. Die Amazfit GTS wird es dort geben. Für viele ist sie eine Kopie der Apple Watch.

Optisch macht die Uhr schon was her, auch wenn sie nicht ganz mit dem Funktionsumfang mit der Konkurrenz von Apple mithalten kann. Das Uhrengehäuse jedoch besteht aus Aluminium, das Armband besteht aus Silikon und kann mit jedem handelsüblichen 20-Milimeterarmband mit Schnellverschluss ersetzt werden. Und man bekommt ein richtig gutes AMOLED-Display mit 442 × 348 Pixeln Auflösung.

Leider lassen sich keine externen Apps installieren, Huami setzt auf sein eigenen Betriebssystem. Wer damit leben kann, der bekommt eine richtig gute Uhr geboten.

Amazfit GTS Spezifikationen

  • 1,65″ AMOLED 2.5 Display, 348 x 442 Pixel, auto. Helligkeit, Corning Gorilla Glas 3
  • Pixeldichte von 341 ppi 
  • 43,25 x 36,25 x 9,4 mm
  • 220 mAh Akku
  • BioTracker für Puls und Co., diverse Geo und Beschleunigungssensoren
  • Bluetooth 5, NFC, GPS, Glonass
  • 5 ATM wasserdicht (duschen und schwimmen)
  • 20 mm Armband, ca. 25 g Gewicht

Ab dem 2. Juli ist die Amazfit GTS bei Aldi Süd in den Farben Grey, Gold und Steel Blue erhältlich. Der Preis beträgt EUR 99,99 und ist damit günstiger als bei allen anderen Online-Anbietern.

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Eine Antwort auf „Amazfit GTS ab 2. Juli bei Aldi Süd erhältlich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.