Android 12 wird generalüberholt: Erste Screenshots zeigen große UI-Änderungen

Gestern ist es ja nun wieder nichts mit der ersten Android 12 Developer Preview geworden. Doch so ganz ohne Android 12-News geht es nun heute doch nicht – denn die ersten Screenshots der kommenden Android-Iteration sind aufgetaucht.

Die ersten Android 12-Screenshots sollen aus einem Dokument von Google stammen, welches für Partner gedacht ist. Dort sind neben ein paar Screenshots auch viele wichtige kommende Features beschrieben.

Und eines fällt sofort ins Auge: Android 12 wird generalüberholt und Google plant anscheinend wieder größere Änderungen am Design. Der Benachrichtigungsbereich und auch der Homescreen werden komplett überarbeitet.

Auch bei den Widgets wird wieder ein wenig geschraubt, diese bekommen anscheinend auch ein paar neue Einstellungsmöglichkeiten spendiert. Neu soll ein Konversationswidget sein, dieses soll wohl sogar Pflicht für alle Geräte sein. Dort soll man seine Freunde, die letzten Nachrichten und deren Status sehen können.

Ob es die hier zu sehenden Änderungen aber auch final in Android 12 schaffen werden, wird sich nach den Developer Previews und Betas dann zeigen.

Quelle(n):
xda-developers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.