Audi A9 e-tron: Vollelektrischer Luxus-Traum kommt 2024

Der Audi A9 e-tron soll ein vollelektrischer Luxus-Traum werden und 2024 erhältlich sein. Das Auto soll auf dem im Mai vorgestellten Projekt Artemis basieren.

Das Projekt Artemis soll ein neues und wegweisendes Elektroauto für die Zukunft sein. Die Entwickler sollen dabei unabhängig von Audi arbeiten können, damit man flexibel auf alles vorbereitet ist.

Als erstes Fahrzeug für die Masse könnte der für 2024 geplante Audi A9 e-tron darauf aufbauen, wie man nun bekannt gab. Noch befindet man sich allerdings in der Planungsphase.

Kommt 2024 ein Audi A9 e-tron?

Die intern unter dem Code E6 entwickelte rein elektrische Luxuslimousine soll von dem 2017 präsentierten Konzeptauto Aicon inspiriert sein. Wie können Luxus satt erwarten, der wahrscheinlich auch die Preise explodieren lassen dürfte.

Bei den Außenmaßen soll der Audi A9 e-tron so groß wie ein Audi A7 sein, beim Innenraum soll man aber das Platzangebot von einem Audi A8 erwarten können.

Der geplante Audi A9 e-tron soll zeigen, was technisch möglich ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle(n):
Autocar

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.