Bugatti Veyron vs. 3 Performance-Teslas

Bugatti Veyron mit 1.001 PS gegen drei aktuelle Tesla-Performance-Modelle. Wer wird schneller sein? Ein neues Video soll darüber Aufschluss geben, ob ein hochgezüchteter Verbrenner gegen drei der schnellsten E-Autos bestehen kann.

Der Bugatti Veyron hat einen 16-Zylinder mit vierfacher Turboaufladung und 1.001 PS an Bord. Ab 2005 gab es das Auto zu kaufen, zu einem stolzen Preis ab 2 Millionen Euro.

Dagegen treten an der neueste Tesla Model X P100D, der Tesla Model S Performance mit neuester Software und der Schnellstart-Funktion Cheetah Mode und der Tesla Model 3 Performance.

Nach mehreren Versuchen auf der Viertelmeile ist dann klar, welches der 4 Autos das schnellste ist. Doch seht selbst:

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.