Corona-Warn-App mit 16,2 Millionen Downloads

Die Corona-Warn-App kann nun 16,2 Millionen Downloads vorweisen. Wie man sieht, steigen die Downloadzahlen nun nur so extrem langsam an.

Nachdem in den letzten Tagen Probleme sowohl unter Android als auch iOS bekannt wurden, haben Updates dafür gesorgt, dass es die Probleme nun nicht mehr geben sollte.

Dennoch scheinen auch viele User nicht sehr zufrieden zu sein mit der App, die negativen Bewertungen in den Stores steigen weiter an. Dabei dürfte es sich wohl um Nutzer handeln, die Probleme haben, keinen Sinn in der App sehen oder sie einfach nicht mehr nutzen wollen.

Und noch einen weiteren Punkt gibt, der eigentlich viel interessanter wäre. Denn bei der Corona-Warn-App sind nicht die Downloads, sondern vielmehr die Zahl der aktiven Nutzer wichtiger. Doch über diese gibt das Robert-Koch-Institut trotz vorhandener Daten keine Informationen heraus.

Laut dem RKI wurden zwischen dem 16. Juni und dem 20. Juli 660 Nutzer vor einer möglichen Gefahr gewarnt. Das funktioniert also. Wenn auch nicht weiß, ob es deutlich mehr hätten sein können, wenn die Zahl der aktiven Nutzer höher wäre.

Corona-Warn-App
Corona-Warn-App
Preis: Kostenlos
‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
RKI

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.