Die US-Kinocharts vom 18.04.2021

Nach mehr als 1 Jahr Corona-Pandemie gibt es nun erstmals wieder neue Kinozahlen aus den USA

Seit mehr als einem Jahr gibt es nun erstmals wieder Kinocharts aus den USA zu vermelden. Das freut einen natürlich sehr, gerade auch, weil dort ein Film derzeit mächtig für Furore sorgt.

Auch in den USA sind noch lange nicht alle Kinos wieder geöffnet, dass wird dort sicherlich noch einige Monate dauern. Dennoch gibt es bereits die ersten geöffneten Lichtspielhäuser, anders als bei uns hier in Deutschland.

Godzilla vs. Kong führt die Charts an, mit einem für die Pandemie unglaublichen US-Einspielergebnis von 80,5 Mio. Dollar. Noch, denn es dürften sogar noch mehr werden. Und international ist es derzeit der erfolgreichste Film, weltweit hat der Film bereits 390 Mio. Dollar eingespielt.

Und hier nun die Top 10 der US-Kinocharts vom 18.04.2021:

PosFilmEinnahmenGesamt
1Godzilla vs. Kong7,71 Mio. $80,52 Mio. $
2Nobody2,52 Mio. $19,05 Mio. $
3The Unholy2,06 Mio. $9,56 Mio. $
4Raya und der letzte Drache1,9 Mio. $37,67 Mio. $
5Tom und Jerry1,09 Mio. $42,58 Mio. $
6Voyagers0,79 Mio. $2,56 Mio. $
7In the Earth0,51 Mio. $0,51 Mio. $
8The Courier0,46 Mio. $5,55 Mio. $
9The Girl Who Believes in Miracles0,4 Mio. $1,84 Mio. $
10Die Croods 20,31 Mio. $57,09 Mio. $

Quelle(n):
Boxofficemojo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.