Fossil verspricht neuen Akkusparmodus auch für ältere Smartwatch-Modelle

Fossil-Q-5.-Gen-Smartwatch

Fossil hat seine neue Gen 5 Smartwatches vorgestellt. Eines der neuen Features, welche für die neuen Modelle einzigartig ist, ist der proprietäre Akkusparmodus.

Google hat einen Akkusparmodus für Wear OS standardmäßig nicht mit an Bord. Daher hat Fossil vier Akkumodi entwickelt, die den Nutzern mehr Freiheit geben, wie sie ihre Smartwatch funktionieren lassen wollen.

Diese vier Modi – Extended Battery, Daily, Custom und Time Only – sind derzeit nur für die neuen Fossil Gen 5 Smartwatch verfügbar. Doch der Hersteller verspricht, dass Feature auch auf ältere Modelle der Fossil Smartwatches zu bringen.

Fossil hat über einen Tweet bestätigt, dass die Akkusparmodi durch ein Software-Update noch in diesem Jahr auf die Vorgängergenerationen kommen werden. Dies wird wahrscheinlich ein schrittweiser Rollout sein, so dass nicht alle älteren Fossil Smartwatches das Update zur gleichen Zeit erhalten werden.

Einen Zeitplan für den Rollout gibt es leider noch nicht.

Quelle(n):
droidlife

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18340 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*