Google I/O 2022 findet vom 11. bis 12. Mai als virtuelle Veranstaltung mit Live-Keynotes statt

Google I/O 2022
Quelle: Google

Google hatte wieder mit einem Rätsel die diesjährige Google I/O angekündigt. Das Rätsel wurde gelöst, die Google I/O 2022 findet am 11. und 12. Mai. Es handelt sich um eine weitere virtuelle Veranstaltung, an der alle kostenlos teilnehmen können.

Die Google I/O 2022 wird auch in diesem Jahr wieder eine virtuelle Veranstaltung sein, an der die Öffentlichkeit nicht teilnehmen kann. Jeder kann die Veranstaltung auf io.google über YouTube verfolgen, während die interaktive I/O-Abenteuerwelt auch in diesem Jahr wieder zur Verfügung stehen wird.

„Chatten Sie mit Googlern, stellen Sie Produktfragen, tauschen Sie sich mit der Entwickler-Community aus und erweitern Sie Ihr technisches Wissen. Verdienen Sie sich Abzeichen für das Google-Entwicklerprofil und virtuelle Werbegeschenke. Erstellen Sie einen Avatar und suchen Sie nach Ostereiern. Probieren Sie die neuen Produkte und Funktionen von Google in einer Sandbox aus.“

Google

Im Gegensatz zu anderen Technologieunternehmen werden die Keynotes von Sundar Pichai und den Entwicklern am 11. Mai live auf der üblichen Bühne des Shoreline Amphitheatre übertragen. Letztes Jahr wurde die Veranstaltung aus dem Googleplex mit einem kleinen Publikum übertragen.

Verschiedene vorab aufgezeichnete Sessions zu Android, Chrome/Web und mehr werden nach dem Livestream zur Verfügung gestellt. Neben dem I/O Adventure wird es auch das 2022 Learning Lab (Workshops, Tutorials, Codelabs usw.) und Community-Gruppen geben. Für den Zugang zu diesen interaktiven Funktionen ist eine Registrierung erforderlich.

Google wird die Agenda/das Programm kurz vor der I/O 2022 bekannt geben. Diese Veranstaltung ist einen Tag kürzer als üblich und beginnt am Mittwoch statt am Dienstag. Bleibt abzuwarten, ob Google den Livestream nutzen wird, um neue Produkte anzukündigen, wie das Pixel 6a oder die Pixel Watch.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.