Google Pixel 4a ab heute in begrenzter Stückzahl erhältlich

Ab heute ist das neue Google Pixel 4a in begrenzter Stückzahl in Deutschland erhältlich. Google Strategie ist aber mit vielen Fragezeichen verbunden.

Bereits am 3. August wurde das Pixel 4a von Google vorgestellt. Der eigentliche Verkauf soll aber erst im Oktober beginnen. Doch seit heute Nach kann man das Gerät in begrenzter Stückzahl in Deutschland bereits vorbestellen, wie man bekannt gab.

Doch die Auslieferung der Modelle soll dann noch bis zur 2. Oktoberwoche dauern. WTF? Da wird man nicht wirklich schlau aus Google’s Strategie. Man bekommt den Eindruck, man weiß dort selbst nicht genau, was man machen soll.

Mittlerweile sind die Modelle auch online nicht mehr verfügbar, die Anzahl der Geräte dürfte also nur minimal gewesen sein. Schade eigentlich, denn mit dem Pixel 4a ist Google mal wieder ein großer Wurf gelungen. Nun heißt es also bis Oktober warten.

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.