Google Pixel 6 Pro bekommt 120 Hz LTPO-Display

Google Pixel 6 Pro Silver

Es gibt neue Informationen zum kommenden Pixel 6 Pro von Google. Nachdem ja nun die Werbung für die beiden Modelle angelaufen ist, gibt es immer mehr Hinweise zur Ausstattung der Geräte. Nun mal wieder zum Display des Pixel 6 Pro.

Ross Young, CEO von Display Supply Chain Consultants (DSCC), sagt, dass er „bestätigt“ hat, dass das kommende Pixel 6 Pro mit einem LTPO OLED-Display ausgestattet sein wird, das eine variable Bildwiederholrate von 120 Hz bieten wird.

Google hatte ja bereits bestätigt, dass das Pixel 6 Pro ein QHD+ 120 Hz-Display haben wird. Aber ob es eine variable Bildwiederholrate unterstützen wird oder nicht, das sagte Google damals nicht. Außerdem wird erwartet, dass die 120 Hz mit der vollen 1440p-Auflösung funktionieren werden.

Ob auch das Google Pixel 6 Pro seine Bildwiederholfrequenz mithilfe eines benutzerdefinierten Controllers auf 1 Hz zu senken vermag oder aber man nun auf 60 Hz, 30 Hz oder 10 Hz die Bildwiederholrate absenkt, muss sich noch zeigen.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.