GTA 6: Rockstar plant wohl ein begrenztes Waffeninventar

Grand Theft Auto GTA VI
Quelle: Rockstar Games

Die Gerüchteküche um GTA 6 brodelt bereits seit Jahren. Nun gibt es neue Informationen, die das Gameplay des kommenden Open-World-Titels grundlegend verändern könnten.

Laut GTA News und Rockstar Universe werden die Spieler in GTA 6 nur eine begrenzte Anzahl an Waffen mit sich führen können. Das wäre eine deutliche Abkehr von GTA V, in dem man unbegrenzt viele Waffen tragen konnte.

Diese Änderung würde das Gameplay auf mehrere Arten beeinflussen. Zum einen würde es den Spielern mehr strategisches Denken abverlangen. Man müsste sich überlegen, welche Waffen man für eine bestimmte Situation benötigt und welche man zurücklassen könnte. Zum anderen würde es das Spiel realistischer machen. In der realen Welt kann man schließlich auch nicht unbegrenzt viele Waffen mit sich führen.

Quelle(n):
GTA News | Rockstar Universe

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert