Honor 50 Pro+ Specs durchgesickert: Mit Snapdragon 888 und 50 MP Quad-Kamera?

Honor bastelt weiter fleißig an seiner Zukunft. Und diese soll mit der Honor 50-Reihe dann so richtig starten. Vermutlich wird es dann gleich 3 Modellvarianten geben, dies ist ja jetzt Mode. Wir können also mit einem Honor 50, einem Honor 50 Pro und einem Honor 50 Pro+ rechnen. Zu letzterem sind nun Spezifikationen aufgetaucht.

Anfang des Jahres wurde das Honor V40 vorgestellt, welches als erstes Flaggschiff des Unternehmens seit der Unabhängigkeit von der ehemaligen Mutterfirma Huawei vorgestellt wurde. Nun hat ein neues Leck die angeblichen Spezifikationen für ein kommendes Premium-Gerät der Marke enthüllt, das Honor 50 Pro+.

Laut einem neuen Leak von Master Lu auf Weibo wird das Gerät mit Flaggschiff-Spezifikationen erscheinen. Das Gerät soll angeblich mit einem 6,79″ 2K-Display ausgestattet sein, das eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz unterstützt. Auf der Vorderseite würde außerdem eine Dual-Punch-Hole-Selfie-Kamera mit 32 MP + 8 MP zu finden sein. Unter der Haube verfügt das Honor 50 Pro+ über LPDDR5-RAM und UFS 3.1-Speicher.

Ein großer 4.400 mAh Akku soll das Modell mit Strom versorgen, dieser soll 66 Watt Schnellladen und 50 Watt drahtloses Schnellladen unterstützen. Dieses Gerät wird auch eine IP68-Zertifizierung besitzen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 888 werkeln. Auf der Rückseite soll ein Quad-Kamera-Modul verbaut sein mit einem 50 MP Hauptsensor nebst 13 MP Ultraweitwinkel-Objektiv, einer 8 MP Telekamera und einem weiteren ToF-Sensor.

Leider ist dies noch ein unbestätigter Bericht, an sollte also noch etwas skeptisch sein mit den nun geleakten Spezifikationen.

Quelle(n):
Master Lu

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.