Honor 60 SE vorgestellt

Honor 60 SE Header
Quelle: Honor

Das Honor 60 SE wurde heute vorgestellt und ist das dritte und günstigste Mitglied der Honor 60-Serie. Das Design der Rückseite und insbesondere der Kamera ist offensichtlich von der iPhone Pro-Serie beeinflusst, aber darunter verbirgt sich ein einfaches Mittelklasse-Smartphone mit einem Dimensity 900-Chipsatz und 8 GB RAM.

Die Ankündigung ist etwas knapp gehalten. Das Honor 60 SE kommt mit einem 6,67″ OLED-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer 100%igen DCI-P3-Farbraumabdeckung. Der Akku hat eine Kapazität von 4.300 mAh und unterstützt 66 Watt Schnellladen.

Auf der Rückseite befindet sich eine 64 MP Hauptkamera, dazu soll es einen 2 MP Tiefensensor und eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera geben. Das Honor 60 SE läuft Magic UI 5.0 out-of-the-box, ein Update auf Magic UI 6.0 soll es auch noch geben.

Das Honor 60 SE wird am 17. Februar in den drei Farben Silber, Schwarz und Jadegrün in den Handel kommen. Die Basisversion mit 128 GB kostet CNY 2.199 (ca. EUR 302,00), während die 256 GB-Version CNY 2.499 (ca. EUR 344,00) kostet.

Honor 60 SE
Quelle: Honor

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.