Honor V40: Erste Renderbilder zeigen das neue Flaggschiff

Honor wird in wenigen Wochen die neue Honor V40-Serie veröffentlichen. Laut einem aktuellen Leak von @RODENT950 verwenden diese Smartphones eine Dual-Frontkamera in einem Punch Hole sowie Stereo-Lautsprecher.

Seit dem offiziellen Verkauf von Honor, hat das Unternehmen noch kein eigenes Smartphone veröffentlicht. Das Beenden aller Verbindungen zu Huawei bedeutet, dass es amerikanische Technologie verwenden könnte, wenn die USA dies erlauben.

Nach den bisherigen Spekulationen werden die Honor V40-Reihe die ersten Smartphones nach dem Verkauf sein. Das Gerät mit der Modellnummer YOK-AN10 ist inzwischen bei der TENAA aufgetaucht und auch die 3C-Zertifizierung erhalten.

Nun sind die ersten Bilder aufgetaucht, die das Honor V40 zeigen sollen/könnten. Das ganze Gerät ist nicht zu sehen, jeweils nur die ober- und auch Unterseite der neuen Flaggschiffe.

Bis jetzt gibt es nicht viele Informationen über die Honor V40-Reihe. Laut einem Leak auf Weibo wird die Honor V40-Serie vier Modelle haben. Der interessante Teil des Leaks ist, dass alle vier Modelle verschiedene Flaggschiff-Prozessoren von verschiedenen Herstellern verwenden werden. Dies wird das erste Mal sein, dass eine einzelne Serie bis zu vier verschiedene Flaggschiff-Chips von verschiedenen Herstellern verwenden wird.

Laut dem Leak wird das Honor V40 mit einem Dimensity 1000+ SoC erscheinen. Zusätzlich wird es ein Honor V40 Pro geben, das Samsung’s Exynos 1080 verwenden wird. Außerdem wird das Honor V40 Pro+ den Snapdragon 888 verwenden, während die Honor V40 Commemorative Edition mit Huawei’s Kirin 9000 ausgestattet sein wird.

Quelle(n):
GizChina

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.