HTC One Android 5.0 Lollipop Update gestartet

HTC Android 5.0 Lollipop Update

So, nun startet also auch endlich das HTC One Android 5.0 Lollipop Update. Aber noch nicht hier bei uns in Deutschland. Aber in den USA ist der Anfang gemacht. Zwar konnte HTC sein 90-Tage-Versprechen damit nicht einhalten, aber die Verspätung hielt sich mit wenigen Tagen aber in Grenzen. Ich gehe aber davon aus, dass wohl auch hierzulande in den nächsten Tagen dann mit dem HTC One Android 5.0 Lollipop Update gerechnet werden kann.

HTC hatte nach dem Rollout von Android 5.0 Lollipop versprochen, seine aktuellen Modelle HTC One und HTC One M8 innerhalb von 90 Tagen mit dem Update zu versorgen. So ganz hat das nicht geklappt. HTC konnte das Versprechen nicht einhalten. Hierzulande wurde aber das HTC One M8 ja nun schon geupdatet, aber die User des 2013er Flaggschiffes HTC One warten noch immer auf das Update. Doch lange dauert es wohl hierzulande auch nicht mehr, ich gehe mal davon aus, dass wir noch im Februar das Update sehen werden.

Das HTC One wird ab heute mit Lollipop versorgt

Man versprach, dass Update trotzdem so schnell wie möglich anbieten zu wollen, man arbeite mit Hochdruck am HTC One Android 5.0 Lollipop Update. In den USA wird Lollipop bereits als OTA-Update für das HTC One ausgerollt. Dies hat jetzt Mo Versi, HTCs Vizepräsident, via Twitter mitgeteilt.

Nun warten wir einfach mal ab, wann hierzulande also Android 5.0 Lollipop, wahrscheinlich in der Version 5.0.2, auf das HTC One ausgerollt wird. Wenn es etwas Neues zu brichten gibt, erfahrt ihr es natürlich hier bei mir.

>>> Die bisherigen HTC One Beiträge


Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.