HTC One Sense 6.0 Update wird ausgerollt

In den USA hat HTC jetzt damit begonnen, dass HTC One Sense 6.0 Update auszurollen. Damit bekommt dann auch das letztjährige Flaggschiff die neueste Sense-Version. Das 5.11.1540.9 Update ist 667 MB groß und wird für alle HTC One ausgerollt, egal ob gebrandet oder als freies Modell. Es ist auch davon auszugehen, dass das HTC One Sense 6.0 Update auch in den nächsten Wochen bei uns ausgerollt werden wird. Wenn es dann soweit ist, erfahrt ihr es natürlich hier.

Die USA machen den Anfang. Das HTC One Sense 6.0 Update wird endlich ausgerollt. Letzte Gerüchte besagen auch, dass hierzulande das Update noch ende Mai ausgerollt werden wird. Eine offizielle HTC Bestätigung dafür steht noch aus, aber eigentlich ist auf die Taiwanesen in letzter Zeit beim Thema immer Verlass.

HTC One, HTC, Sense 6.0

Sobald das HTC One Sense 6.0 Update hierzulande verfügbar sein wird, erfahrt ihr es natürlich hier. Wie gesagt, es kann nicht mehr allzu lange dauern, Ende Mai müsste das Update auch bei uns ausgerollt werden.

Hier mal eine kleine Übersicht der Veränderungen des HTC One Sense 6.0 Update:

-Sense 6.0 Oberfläche
-Extreme-Powersaving-Modus
-neue Oberfläche für die Galerie und Kamera
-Verbesserung des HTC Blinkfeed

Quelle: AppDated

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

3 Antworten auf „HTC One Sense 6.0 Update wird ausgerollt“

Für alle One Geräte. Also auch für daß One SV. Finde ich gut. Oder sollte der Bericht nicht stimmen..?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.