HTC One Sense 6.0 Update wird in Europa verteilt

Nachdem bereits am Wochenende das HTC One Sense 6.0 Update in den USA ausgerollt wurde, scheint es nun wohl auch in Europa soweit zu sein. HTC DACH hatte sich ja zu diesem Thema bereits am Montag zu Wort gemeldet und das HTC Sense 6.0 Update für Ende Mai angekündigt. Nun scheint es wohl ein wenig schneller zu gehen, denn laut Footballer, einem HTC Insider, wird das HTC One Sense 6.0 Update auch bereits in Europa verteilt. Ob Deutschland darunter ist, ist noch unbekannt.

Gute Nachrichten für alle Besitzer des HTC One, dem Flaggschiff des letzten Jahres. Laut LlabTooFeR wird das neue Firmware-Update mit HTC Sense 6.0 in der Version 5.11.401.10 in Europa verteilt. Das Update ist stolze 676,5 MB groß, ein Download im WLAN wäre also angebracht.

Und wie immer könnte es wahrscheinlich so sein, dass User mit gebrandeten HTC One wieder ein wenig länger auf das Sense 6.0 Update warten müssen. Ob es sich dabei um Tage oder Wochen handelt, kann jetzt noch nicht gesagt werden. Auch ist unbekannt, ob das Update direkt in ganz Europa oder erst in nur wenigen Ländern verfügbar ist.

Unter „Einstellungen -> Systemupdate“ könnt ihr überprüfen, ob das HTC One Sense 6.0 Update euch angeboten wird. Es wird aber wieder in wEllen ausgerollt werden, es kann also sein, dass es bei dem einen oder anderen unter euch noch dauern könnte.

Quelle: Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „HTC One Sense 6.0 Update wird in Europa verteilt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.