Huawei: 5G-Modem Balong 5000 vorgestellt

Huawei Balong 5000 5G-Modem

Huawei hatte für heute ja ein 5G Event angekündigt. Und alle waren natürlich sehr gespannt, was der Hersteller aus China dort zeigen oder verkünden würde. Neue 5G-Modems wurden dort nun gezeigt.

Huawei Balong 5000 5G-Modem

Huawei kündigte bei einer Veranstaltung in China das Balong 5000, 5G Baseband-Chip, der sowohl 2G, 3G, 4G als auch 5G unterstützt. Und dieser wird mit dem HiSilicon Kirin 980 betrieben. Und das Modem scheint potent zu sein, im Vergleich zum Qualcomm X50 scheitn man um einiges potenter zu sein.

Bei Sub-6 GHz (Niederfrequenzbänder, das Hauptspektrum für 5G) kann Balong 5000 Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 4,6 Gbps und Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 6,5 Gbps im mmWellen-Spektrum (Hochfrequenzbänder als erweitertes Spektrum für 5G) erreichen.

Der Huawei Balong 5000 ist jedoch nicht nur für Smartphones und Tablets gedacht. Der Chip soll eher in Fahrzeugen, im Smart-Home- Geräten und auch in mobilen Routern verwendet werden. Mit dem Huawei 5G CPE Pro-Router mit WiFi 6 (802.11ax-Technologie) hat man auch gleich die passende Hardware gezeigt.

Quelle(n):
https://www.huaweiblog.de/sicherheit/huawei-p10-und-mediapad-m5-erhalten-sicherheitsupdates/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19469 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*