Huawei kündigt faltbares 5G-Smartphone zum MWC 2019 an

Huawei 5G Smartphone

Huawei plant auf dem MWC 2019, sein erstes 5G-Smartphone vorzustellen. Nicht nur, dass es das erste 5G-Modell sein wird, es soll gleichzeitig auch das erste faltbare Smartphone des Herstellers sein.

Huawei 5G Smartphone

Genau wie Samsung will auch Huawei bei den faltbaren Smartphones gleich von Anfang an ganz vorne mit dabei sein. Und daher wird auch Huawei auf dem MWC 2019 sein erstes faltbares Gerät vorstellen. Dieses wird dann auch gleichzeitig das erste 5G-Smartphone des chinesischen Herstellers sein. Diese Infos stammen vom CEO der Consumer Business Group, Richard Yu.

Das noch unbenannte Huawei Falt-Smartphone könnte „frühestens“ im April auf den Markt kommen, mit 5G-Konnektivität im Schlepptau, ermöglicht durch das firmeneigene Balong 5000-Modem der nächsten Generation. Dieses wurde heute präsentiert.

Zum eigentlichen Smartphone ist derweil rein gar nichts bekannt. Bisher gibt es nur Spekulationen. Die einen sagen, es könnte ein abgewandeltes Huawei P30 Pro sein, für andere könnte es eine Neuauflage des Huawei Mate 20 Pro sein. Ich warte mal ab, für Deutschland ist das Thema 5G ja eh noch nicht interessant.

Quelle(n):
https://www.huaweiblog.de/sicherheit/huawei-p10-und-mediapad-m5-erhalten-sicherheitsupdates/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19680 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*