Huawei: Droht neuer Ärger wegen Nordkorea?

Huawei Logo

Droht da neuer Ärger für Huawei am Horizont? Es gibt neue Enthüllungen, die Huawei in Verbindung mit Nordkorea bringen sollen.

Laut einem neuen Bericht der Washington Post soll Huawei Nordkorea in den letzten acht Jahren heimlich bei der Entwicklung des drahtlosen Netzwerks dieses Landes unterstützt haben.

Da es sehr wahrscheinlich ist, dass Huawei Geräte von US-Unternehmen in dieses Netzwerk integriert hätte, könnte dies ein Beweis dafür sein, dass der Hersteller gegen internationale Exportgesetze verstößt. Geschäfte mit Nordkorea sind nämlich in vielen Bereichen verboten.

Die Washington Post behauptet, dass sie Beweise dafür hat, dass Huawei mit Nordkorea Geschäfte macht. Diese Informationen sollen aus drei verschiedenen Quellen stammen. Alle Quellen wollen aus Angst vor Vergeltungsmaßnahmen jedoch anonym bleiben.

In einer Erklärung sagte Huawei, dass es in Nordkorea „keine Geschäftspräsenz“ habe. Der Sprecher weigerte sich aber, alle detaillierten Fragen zu den Vorwürfen zu beantworten. Er lehnte es auch ab, die von der Washington Post erhaltenen Dokumente zu überprüfen, bestreitet aber deren Echtheit nicht.

Angeblich tätigte Huawei Geschäfte mit Nordkorea über eine chinesische Drittorganisation namens Panda International Information Technology Co. Ltd. Daher ist es schwierig festzustellen, welches Geschäft von Huawei und welches von Panda durchgeführt wurde. Jedoch soll klar sein, dass Huawei sehr stark beteiligt ist.

Das US-Handelsministerium, das sich ebenfalls weigerte, zu den Vorwürfen Stellung zu nehmen, führt derzeit eine offene Untersuchung der Beziehungen zwischen Nordkorea und Huawei durch. Seitdem sie 2016 mit der Untersuchung begonnen hat, ist es ihr jedoch nicht gelungen, die beiden in Beziehung zueinander zu bringen.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Huawei steht bereits auf der Entity List der US-Regierung, was es ihr verbietet, die meisten Geschäfte mit US-Unternehmen zu tätigen. Sollten die neuen Anschuldigungen gegen Huawei in Verbindung mit Nordkorea stimmen, könnte dies dazu führen, dass das Unternehmen bei den Vereinigten Staaten und anderen Ländern noch weiter in Ungnade fällt.

Quelle(n):
https://www.androidauthority.com/huawei-north-korea-1011860/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18340 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*