Huawei HarmonyOS auf über 10 Millionen Geräten in nur einer Woche installiert

HarmonyOS Logo

Anfang des Monats hatte Huawei die neueste Version seines proprietären Betriebssystems, HarmonyOS 2.0, vorgestellt. Und nun hat die Zahl der Geräte, die auf das neue Huawei-eigene OS läuft, offenbar bereits 10 Millionen in nur einer Woche überschritten.

Mit der Veröffentlichung von HarmonyOS kündigte der chinesische Hersteller auch eine Reihe von Smartphone-Modellen und anderen Produkten an, die dieses Update erhalten werden. Nun hat Huawei offiziell mitgeteilt, dass HarmonyOS auf den ersten 10 Millionen Geräten läuft.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind schätzungsweise 200 Millionen Smartphones der Marke weltweit im Umlauf. Außerdem wären die meisten dieser Modelle für das Upgrade auf das neue OS geeignet. Wir können also davon ausgehen, dass diese Zahl in den nächsten Wochen und Monaten noch weiter steigen wird.

HarmonyOS wird auch seinen Weg neben Smartphones auch auf eine Reihe von intelligenten Produkten finden, einschließlich IoT (Internet der Dinge) und sogar Smart-Home-Geräte.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.