Huawei ist stolz: Weltweit mehr als 1 Milliarde aktive Smartphones

Der Gründer und CEO von Huawei, Ren Zhengfei, hat kürzlich in einem Interview auf der GTS Cloud and Device Cloud Cooperation and Integration Progress Konferenz stolz verkündet, dass Huawei bereits mehr als eine Milliarde aktive Smartphones hat.

1 Milliarde aktive Smartphones, eine gewaltige Zahl die aber nicht darüber hinwegtäuschen kann, dass Huawei in diesem Jahr deutlich kleinere Brötchen backen muss. Huawei hat seinen Zulieferern mitgeteilt, dass die Bestellungen für Smartphone-Bauteile im Jahr 2021 um mehr als 60 Prozent zurückgehen werden.

Huawei wird in diesem Jahr nur 70 bis 80 Millionen Smartphones ausliefern, gegenüber 189 Millionen im letzten Jahr. 2019 hatte man sogar mehr als 200 Millionen Smartphones ausgeliefert.

Interessanterweise wurde erst vor vier Monaten bekannt, dass es eine Milliarde aktive iPhone-Smartphones auf der Welt gibt.

Ren Zhengfei, Gründer und CEO von Huawei, sagte am Dienstag, dass Huawei die von Donald Trump verhängten Sanktionen überleben wird und sich auf eine erneuerte Beziehung mit den Vereinigten Staaten freut.

Huawei erwartet nun, dass der neue US-Präsident die Beziehungen zwischen den beiden Ländern verbessern wird; ebenso wie die Beziehungen zwischen amerikanischen und chinesischen Unternehmen.

Quelle(n):
ithome

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.