Huawei: Kommen drei günstige faltbare Smartphones noch in diesem Jahr?

Kommt da noch was von Huawei? Angeblich gleich 3 faltbare Smartphones!

Huawei plant angeblich, in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 drei faltbare Smartphones auf den Markt zu bringen. Das wäre eine kleine Überraschung, schließlich kommt da in letzter Zeit nach dem Huawei Mate X2 im Februar kaum noch was an Smartphones vom chinesischen Hersteller.

Das faltbare Huawei Mate X2 kam im Februar in China auf den Markt, das im Gegensatz zu seinem Vorgänger ein einklappbares Design hat. Die kommenden faltbaren Huawei-Telefone soll günstiger werden, um die Nachfrage anzukurbeln. Genauere Angaben wurden nicht gemacht, daher sollte man etwas skeptisch sein.

Denn man muss wirklich abwarten, wie Huawei das schaffen wird/will. Denn angeblich soll es erst noch die Vorstellung der Huawei P50-Flaggschiff-Reihe geben, die sich wohl aber um Monate verzögert, vermutlich wegen des Mangels an wichtigen Komponenten.

Ein günstiges faltbares Smartphone von Huawei dürfte dann wohl kaum mehr als 1.000 Dollar kosten. Doch derzeit sehe ich nicht wirklich, dass Huawei es noch schaffen wird, gleich 3 Foldables auf den Markt zu bringen. Und wenn ja, dann werden diese wohl nicht den Weg nach Deutschland finden.

Quelle(n):
DigiTimes

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.